Selbständigkeit? - #017

Jetzt ist der Zeitpunkt!

Die richtig cleveren Menschen beginnen jetzt, in diesem Moment, sich eine Selbständigkeit aufzubauen oder haben den Mut ihr bestehendes Business umzubauen. Das behauptet Libero. Dies, und warum Sabrina jetzt als schwungvoller Flamingo bezeichnet wird, erfährst du in dieser lehrreichen Folge für Freiheitsliebhaber!

Die Zeiten haben sich verändert

Sabrina wurde per Facebook von einem fremden Mann als «schwungvollen Flamingo» begrüsst. Er kündigte in seiner Sprachnachricht auch an, dass er ihr ganz sicher nichts verkaufen will. Ja, das nenne ich einmal Kundenakquise. Die Frage wäre, wenn man antworten würde: "Hey, du träger Bär". Was würde passieren. Sabrina fand die Idee ganz lustig und probiert es mal aus.

 

Sehr, sehr spannend fand ich, wie er ankündigt, dass er also wirklich gar nichts verkaufen will. Das ist immer schon cool, wenn die Leute schon so beginnen: "Also ich will dir nichts verkaufen, aber ... ". Ich glaube, dass gerade ganz, ganz viele merken, dass sich die Art und Weise, wie wir miteinander Geschäfte machen, verändert. Und es ist ja toll, dass dieser junge Mann offensichtlich schon einmal verstanden hat ... die Idee wäre vielleicht ... über soziale Medien so etwas wie Vertrauen aufzubauen. Und von daher schon sehr mutig, dass er einfach einmal mit dem «schwungvollen Flamingo» einsteigt.

 

Die letzten 15 Jahre sind marketingtechnisch und kundenakquisetechnisch definitiv anders geworden. Vieles hat sich in die sozialen Medien verlagert ... natürlich. Und ich beobachte immer noch sehr viele, die immer noch in diesem "Verkaufsmodus" sind. Man merkt einfach, die wollen einem etwas verkaufen und das einzige Ziel ist es auch, etwas zu verkaufen. Und natürlich ... durch das Überangebot auf dem Markt, Werbung, Sinneseindrücke ... funktioniert diese Art und Weise, lass es mich vorsichtig formulieren, nicht mehr so gut, wenn überhaupt noch.

Selbständig werden? Jetzt ist dein Moment!

Und gleichzeitig glaube ich, dass es absolut goldige Zeiten sind, um sich selbständig zu machen. Oder auch sein bestehendes Business umzubauen und der neuen Zeit anzupassen. Das ist gerade jetzt nach dieser "Krisenzeit" eines der wichtigsten Themen. Weil viele haben bemerkt, dass so, wie sie es bisher gemacht haben ... es nicht weitergehen kann. Oder sie merken, dass es nicht mehr so funktioniert, wie sie es einmal vorgehabt hätten. 

 

Ich würde jetzt einmal sagen, im 2020 könnte Onlinepräsenz schon sinnvoll sein. Also wer jetzt noch nicht online ist ... da hätte ich dann mal zwei, drei Fragezeichen. Und ich beobachte interessanterweise immer noch viele Betriebe, die noch keine Webseite haben. Oder die Webseite soll einer, eher schlechten als rechten, digitalen Visitenkarte dienen. Man erkennt das häufig daran, dass es noch eine Webseite von ca. 2002 ist. Das sieht einfach eher ein bisschen verstaubt aus. Und da ist natürlich die Frage: Was will ich kommunizieren? Wie will ich arbeiten? Sabrina erwähnte an dieser Stelle, dass der digitale Auftritt ja die Arbeit des Handwerkers oder der Friseurin nicht abnimmt.

 

Sie erzählte von dieser einen Kollegin, die hatte witzige Videos gemacht, wie sie am Schnittlauch die Haare rasiert hat. Und ich kann Sabrinas Einschub sehr gut nachvollziehen. Einige Berufe ... in der Art und Weise der Ausführung, Handwerksbetriebe, Friseursalon, Kosmetik, und all diese Berufe verändern sich natürlich auch mit der den technischen Möglichkeiten und letztlich bleibt es immer noch ein physischer Vorgang, das ist richtig. Und die Kundenakquisition hat sich verändert. Das Schnittlauch-Rasier-Beispiel ist ein tolles Beispiel dafür. Jetzt ist es natürlich so, dass viele von Weiterempfehlungen leben. Sie machen eine qualitativ gute Arbeit, zuverlässig, das passt für den Kunden. Die matchen einen Engpass, der Kunde geht zufrieden nach Hause und erzählt all seinen Freunden, Freundinnen, Bekannten, Verwandten, dass das wirklich gut ist und empfiehlt denen auch: «Gehe dahin». Natürlich bleibt das weiterhin so, Kundenzufriedenheit zu fördern ... macht immer noch eine Menge Sinn.

Mehr Konkurrenz ist eine Chance!

Gleichzeitig ist es natürlich gerade für Selbständige, die neu beginnen oder Selbständige, die merken, Konkurrenz oder Angebot ist dichter geworden, anspruchsvoller geworden. Ich erinnere mich, früher war das Angebot, für künstliche Fingernägel bei Frauen, eine Rarität. Heute tummeln sich da echt viele, die das tun. Von daher: Angebot ist reichlich vorhanden. Die Frage ist jetzt: Wie kann ich mich differenzieren? Wie kann ich es gegen außen kommunizieren? Und vor allem, was kann ich tun, um nicht nur Stunden zu verkaufen?

 

Weil in einigen Berufen wäre von der "alten Denke" her, die Verdienstmöglichkeit stark limitiert. Wenn ich mehr verdienen will, dann kann ich ein bisschen Preise erhöhen und vielleicht noch ein bisschen mehr arbeiten. Die entscheidende Frage ist: Wie kriege ich es jetzt, aus der «neuen Denke» betrachtet, hin, dass das richtig gross und erfolgreich wird. Wie kriege ich daraus ein richtig großes Business, das mir auch finanzielle Freiheit bringt? Das mir vielleicht zeitliche Freiheit bringt? Wie kriege ich es hin, dass Kunden automatisch zu mir kommen? Wie schaffe ich es, Kunden zu Fans zu machen? Dass diese da draußen für mich als Botschafter fungieren und ich mit Kundenakquise vielleicht gar nichts mehr zu tun habe?

 

Es sind goldige Zeiten für solche Businesses, für Start-ups! Gerade mit diesen Online-Möglichkeiten. Ich glaube, es braucht heute nicht einmal mehr zwingend eine Webseite. Ich weiß schon gar nicht, ob das vielleicht sogar nicht schon veraltet wäre. Es gibt soooo viele Möglichkeiten! Ich habe mir jetzt von einem jungen Teilnehmer im NLP-Coach sagen lassen, ich müsse unbedingt TikTok machen. Ich wusste nicht einmal, dass es das gibt. Dann hat er mir ein bisschen darüber erzählt. Und dann prüfe ich das natürlich nach. Ich gebe dem eine echte Chance. Logisch, ich will doch die Menschen dort erreichen wo sie sind. Ich bin weit entfernt TikTok für Business zu nutzen, nur ich habe beobachtet: Nebst sehr, sehr viel ... entschuldigt das Wording, ihr Lieben ... "Bullshit" ... hat es auch einige faszinierende Ideen. Beispielsweise habe ich einen Anwalt entdeckt, wo ich mir erst so gedacht habe: Was tummelt sich jetzt der Anwalt da auf diesem TikTok rum? Aber der macht ganz lustige und witzige Tipps in Bezug auf rechtliche Situationen und schärft somit, mit seinem Humor irgendwie die Aufmerksamkeit der Leute. Beispielsweise die Stadtpolizei Winterthur ... glaube ich, war es oder Zürich ... bin ich jetzt nicht ganz sicher ... die Videos machen, um die Jungen zu erreichen. Wer verstanden hat, dass das ein Medium ist, um Leute zu erreichen, ist schon diesen halben Schritt weiter.

Klar ist alles anders, das ist ja die Chance!

Weil du kannst es drehen und wenden, wie du willst: Menschen konsumieren anders als früher. Früher hat es gereicht ein Buch zu schreiben. Das ist heute viel einfacher geworden. Und trotzdem: die Vermarktung des Buches hat sich grundlegend geändert. Und es birgt wieder neue Chancen und Möglichkeiten. Das Feld ist unendlich groß, man könnte da viiiiele Artikel drüber schreiben. Ich würde mir sehr wünschen, dass Menschen den Mut haben und die Chance entdecken, wie einfach es in der heutigen Zeit ist sich selbstständig zu machen. Auch wenn du schon 55 oder 60 bist.

 

Es braucht keine riesen Budgets mehr. Es braucht nicht mehr hunderttausende oder zehntausende von Franken oder Euros, um zu starten. Man kann mit wenigen hundert Euros pro Monaten anfangen. All diese Affiliate-Programme, diese Multi-Level-Network-Marketing-Geschichten sind nur ein Teil davon. Man kann mit Coaching, Online-Coaching ... übrigens ist das ein explodierender Milliardenmarkt ... echt einfach starten. Und die Frage, die sich stellt, ist lediglich die: «Was habe ich für eine Message»? Was treffe ich für einen Engpass bei den Kunden? Was hält meine Kunden nachts wach? Und ich werde zum besten Problemlöser dieses Engpasses der Kunden. Ich löse denen das Problem, dass sie nachts wieder schlafen können. Jetzt habe ich ein Business, das läuft von selbst! Es läuft wie frisch geschnitten Brot. 

Verändere deine Selbständigkeit - jetzt sind goldige Zeiten!

An den Stellen fängt Sabrina dann öfters an skeptisch zu schauen. Ich mag es, wenn sie immer zwei Minuten vor Podcastschluss anfängt, skeptisch zu kucken. Kommunikation ist das Feedback, welches ich erhalte. Was muss ich anders machen? Natürlich weiss ich, dass dies für Sabrina, und für die LeserInnen und HörerInnen zu einfach ist, um wahr zu sein. Stimmts? Und Sabrina will, dann doch wissen was denn die Friseurin jetzt neu machen darf. Wie lösen wir das? Das ist die große Frage. Ich glaube, es startet alles mit der Entscheidung: «Ich will etwas ändern».

 

Ganz egal, ob du schon selbständig bist oder schon ein Business hast und merkst, dass es nicht mehr ganz so ring geht wie noch vor ein paar Jahren. Oder dass du merkst, du würdest gerne skalieren, du würdest gerne größer werden, du würdest gerne mehr verdienen. Du würdest gerne mehr und neue Kunden erreichen. Oder du möchtest auch andere Kunden erreichen. Es startet mit der Entscheidung: «Jetzt will ich etwas verändern». Und bei den kostenlosen telefonischen Beratungsgesprächen, die ich anbiete, sagen mir Leute ganz oft: Libero, warum soll ich jetzt etwas verändern? Es ist doch immer gelaufen. Ich habe es schon immer so gemacht.

 

Dann kommt einmal dieser Pandabär vorbei, "Krisenzeit" und plötzlich merken dieselben Leute: "Oh, blöd gelaufen". Da gibt es verschiedene Aspekte ... da könnten wir schon wieder drei Podcast-Folgen füllen. Der entscheidende Punkt ist: Passt dein Business noch? Egal, ob du schon eins hast oder ob du erst eins aufbauen willst. Passt dein Business zu der neuen Zeit? Fließen Kunden zu dir? Sind sie Fans von dir? Empfehlen sie dich weiter? Konsumieren sie deine "Marketingaktivitäten"? Ich nenne es jetzt bewusst in diesem technischen Wort, weil letztlich geht es schon lange nicht mehr um Marketing. Es geht darum, dass du die Leute einbindest in eine Geschichte. Es kommt nicht von ungefähr, dass Instagram, Facebook und all diese Plattformen ihre Story-Funktion anbieten. Das hat eine Logik. Und es verwenden immer noch sehr, sehr wenige diese Storys. Das ist nicht schlimm, mir geht es jetzt auch nicht darum, dass du anfangen sollst, einfach irgendwelche Storys zu posten. Das darf schon überlegt sein.

Business & Spiritualität - die Erfolgsmaschine!

Das ist jeweils das, was wir in den «Online-Programmen» für Selbständige oder für solche, die es werden wollen, sehr, sehr detailliert aufbauen und lehren. Dass meine Kunden eine Schritt-um-Schritt-Anleitung haben, wie sie sich selbstständig machen. UND ... und das ist der wichtigste Punkt in der neuen Zeit, und ich weiß, dass viele sich noch ein bisschen schwertun ... Business und Spiritualität irgendwie unter einen Hut zu kriegen. Und die Wahrheit ist, es ist die Lösung der Zukunft für Unternehmer. Sie dürfen verstehen, dass das «Gesetz der Anziehung» auch im Business vorhanden ist.

 

Ich erlebe viele, viele, viele Unternehmer und Unternehmerinnen, die in ihren Business-State umherirren, einfach irgendwie so "Old Economy Style". Wo man sofort merkt: die sind gerade im Business-Modus. Das ist nicht, was ICH glaube, dass den Erfolg in Zukunft ausmacht. Die Leute wollen echte Menschen! Sie wollen Erlebnisse und da spielt es keine Rolle, ob sie ein Erlebnispark haben oder ob sie simple Friseur sind ... oder Schreiner, Zimmermann oder COACH. Die Kunden wollen ein Erlebnis. Die kaufen Energie ... eine Geschichte ein. Und die Geschichte darf echt sein. Von daher ...ja: «entscheide dich», «habe Mut» ... gerade in dieser Zeit diesen Schritt zu wagen. Weil es sind goldige Zeiten! Die Eiche darf jetzt gepflanzt werden, falls du sie noch nicht gepflanzt hast.

Shownotes - Wochentipp

Falls du da draußen gerade an diesem Punkt stehst und vielleicht Fragen hast, dann schicke die uns gerne ein. Wirklich sehr gerne. Ich bin immer wieder gerne bereit auch neue Ideen aufzunehmen von querdenkende Menschen. Ja, ansonsten bringe ich dich zum Querdenken, das kann auch sein.

Es ist so toll, dass so viele von euch die Blogartikel auf den sozialen Medien teilen. Auch das Liken, Kommentieren und Abonnieren auf allen erdenklichen Plattformen ist so toll. Vielen vielen Dank dafür. Natürlich dürft ihr uns weiter unterstützen und wir freuen uns auch immer über fünfsterne Bewertungen. Deine Fragen sendest du bitte jeweils an welcome@brain-vitamins.ch , Libero nimmt sich regelmässig Zeit dafür.

Und nun viel Spass beim Teilen mit deinen Freunden!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Gratis NLP-Beratungsgespräch

Finde in einem persönlichen Telefongespräch mit mir heraus, in welchem Bereich die Engpässe deiner Situation liegen und welches Seminar das richtige ist, um dein Leben deutlich freier, glücklicher und erfolgreicher zu machen als jemals zuvor.


Gratis NLP-Podcast

Dieser NLP Podcast unterstützt dich dabei, dir endlich dein freies Leben zu erschaffen. Hol dir jetzt das wöchentliche Gute-Laune-Radio auf dein Smartphone und verändere damit alles zum Positiven. Am besten gleich jetzt noch abonnieren.



Gratis NLP-Video

Erfahre was das Neuro-Linguistische Programmieren (NLP) ist, weshalb der NLP-Practitioner dein Leben so positiv verändert und stelle deine persönlichen Fragen, welche du beantwortet brauchst bevor du dich anmeldest.


Gratis NLP im Posteingang

Erhalte ungefähr ein- bis zweimal im Monat alles was es braucht um endlich wirklich erfolgreich zu sein. Ich selber mag kein überfülltes Postfach, deshalb sende ich dir nur dann eine Email, wenn es wirklich etwas aktuelles gibt. Natürlich könntest du dich auch jederzeit abmelden. 


Follow, like & comment!

Lasst uns die positive Energie gemeinsam mit der Welt teilen!

Danke, dass uns immer mehr Menschen auf den sozialen Medien unterstützen. Danke auch für die zahlreichen ***** Fünfsterne-Bewertungen. Das ist einfach Klasse, weil wir verstehen dürfen, dass durch dein Liken, Teilen und deinen positiven Kommentaren der Algorithmus dieser Plattformen uns die Chance gibt, noch mehr Menschen zu erreichen sich aus dem Alltag zu befreien und wieder anfangen das Leben ihrer Träume zu leben. 

Gruppe mit täglichen Videos, Tipps und Kniffe im NLP!

Libero auf Instagram. #seioriginal #livethecoachinglife

Wir verändern die Art und Weise Business zu machen.

Lass und durch die Gegend twittern.

NLP-Akadmie - brain vitamins GmbH auf YouTube.